Pfister Finanzberatung, Region Zürcher Oberland und weitere

Pfister Finanzberatung: Damit Ihr Geld Ihrem Leben dient

Unabhängig, selbständig, auf eigenen Füssen leben zu können

– dieser Traum treibt wohl in jedem irgendwie in uns herum. Die Wirklichkeit sieht bei vielen noch nicht ganz so aus. Aber es ist durchaus gesund, dieses Ziel zu erreichen. Das tut Ihnen selber wohl. Und letztendlich profitiert auch unsere ganze Volkswirtschaft von finanziell selbständigen, unabhängigen Menschen. Es senkt auch die Kosten und kommt jedem Einzelnen wieder zu gut.

Also: Marschieren wir los? Willkommen auf diesem Weg. Verbessern wir die Welt, wenigstens mal Ihre.

Er träumt von Kanada im Wohnmobil, sie lieber vom eigenen Haus und Kindern. Fünf Jahre später: Das erste Kind ist da. Kanada noch nicht. Das eigene Haus auch noch nicht. Fünf Jahre später: Das erste Kind ist in der Primarschule, das zweite im Kindergarten. Kanadaaaa, wo bleibst du? Die Mietwohnung wird immer kleiner. Fünf Jahre später: Das erste Kind wechselt in die Sekundarschule. Das zweite hatte mit dem Fahrrad einen Unfall, ist aber auf dem Weg der Besserung. Ob mal etwas wird aus Kanada und eigenem Haus? Eine persönliche Finanzplanung unterstützt und fördert die privaten finanziellen Möglichkeiten, damit die eigenen Träume eher Wirklichkeit werden.

Viktor Pfister, seriöser Finanzberater, Finanzberatung, Pfäffikon - Zürich

Ihr Finanzberater Viktor Pfister

«Ich schätze die Ehrlichkeit, Genauigkeit und Pünktlichkeit an Ihnen. Sie erledigen alles immer sehr schnell und korrekt. Sie gehen immer sehr gut auf uns ein und machen wenn nötig auch genügend Druck um etwas ins Rollen zu kriegen.»

Die neuesten Blogs

Altersvorsorge: Damit es gut kommt

«Der Altersvorsorge in der Schweiz fehlt es an Nachhaltigkeit», lautet das wenig schmeichelhafte Fazit von Mercer Schweiz zum Studienresultat. Wir würden uns gegen alle nützlichen Reformen wehren, heisst es. Ja, wir haben bis jetzt alle Reformvorlagen abgelehnt. Und das hat unsere Situation in der Tat nicht verbessert, sondern wird sie verteuern.

Welche Krankenkasse ist die richtige? Beratung hier.

Das Gesundheitswesen ist so heiss wie der aktuelle Sommer – auch keine Abkühlung in Sicht. Es kann der Eindruck entstehen, dass beim Team des Gesundheitswesens das «m» fehle, das «machen», das etwas bewirkt – machen tut scheinbar keiner etwas, das unsere Krankenkassenprämien senken würde. Prämienverbilligungen werden eher gekürzt und belasten unser Budget noch mehr. Initiativen und Vorstösse werden lautstark verkündet. Trotzdem steigen die Prämien.

Pensionsplanung: Heute angehen, morgen profitieren

Sie machen mir immer wieder Eindruck, diese Wasserfälle, Flüsse und Bäche, die scheinbar endlos Wasser liefern. Woher das auch bloss immer kommt, diese enormen Mengen? Ja, wir wissen: Von Gletschern zum Beispiel kommt es – oder es entspringt in den Bergen, durch die es langsam während Jahren hindurchgesickert ist. Und vorher fiel es einmal als Regen in den Bergen. Und manches wurde in unglaublich grossen Reservoiren gesammelt und dann dosiert nach Bedarf wieder abgegeben. So etwa funktioniert auch eine gesunde Pensionsplanung …

copyright © 2018 pfister-finanzberatungen.ch |