Pfister Finanzberatung, Region Zürcher Oberland und weitere

Pfister Finanzberatung: Damit Ihr Geld Ihrem Leben dient

Unabhängig, selbständig, auf eigenen Füssen leben zu können

– dieser Traum treibt wohl in jedem irgendwie in uns herum. Die Wirklichkeit sieht bei vielen noch nicht ganz so aus. Aber es ist durchaus gesund, dieses Ziel zu erreichen. Das tut Ihnen selber wohl. Und letztendlich profitiert auch unsere ganze Volkswirtschaft von finanziell selbständigen, unabhängigen Menschen. Es senkt auch die Kosten und kommt jedem Einzelnen wieder zu gut.

Also: Marschieren wir los? Willkommen auf diesem Weg. Verbessern wir die Welt, wenigstens mal Ihre.

Er träumt von Kanada im Wohnmobil, sie lieber vom eigenen Haus und Kindern. Fünf Jahre später: Das erste Kind ist da. Kanada noch nicht. Das eigene Haus auch noch nicht. Fünf Jahre später: Das erste Kind ist in der Primarschule, das zweite im Kindergarten. Kanadaaaa, wo bleibst du? Die Mietwohnung wird immer kleiner. Fünf Jahre später: Das erste Kind wechselt in die Sekundarschule. Das zweite hatte mit dem Fahrrad einen Unfall, ist aber auf dem Weg der Besserung. Ob mal etwas wird aus Kanada und eigenem Haus? Eine persönliche Finanzplanung unterstützt und fördert die privaten finanziellen Möglichkeiten, damit die eigenen Träume eher Wirklichkeit werden.

Viktor Pfister, seriöser Finanzberater, Finanzberatung, Pfäffikon - Zürich

Ihr Finanzberater Viktor Pfister

«Ich schätze die Ehrlichkeit, Genauigkeit und Pünktlichkeit an Ihnen. Sie erledigen alles immer sehr schnell und korrekt. Sie gehen immer sehr gut auf uns ein und machen wenn nötig auch genügend Druck um etwas ins Rollen zu kriegen.»

Die neuesten Blogs

Welche Krankenkasse ist die richtige? Beratung hier.

Ja, krank könnten sie einen schon machen, die hohen Krankenkassenprämien. Sie gehören heute zu den grössten Ausgabenposten und fressen unser Einkommen weg. Wie kann ich da noch ruhig schlafen? Wie halte ich meine Finanzen so noch gesund? Dazu gehören verschiedene Lösungsmöglichkeiten. Kann ich meine Krankenkasse jetzt noch kündigen? Ja, aber …

Die Kinder sind erwachsen und stehen auf eigenen Füssen, erzählt die Mutter. Der Lockdown der Corona-Krise hätte ihnen als Familie zum allerersten Mal in ihrem Leben so was wie einen Schuss vor den Bug geliefert. Noch nie hätten sie sich um ihre Finanzen Sorgen machen müssen. Und jetzt, als Kurzarbeit verordnet wurde, erschütterte

Dass die aktuelle Zeit eine Situation darstellt, mit der noch gar niemand wirklich Erfahrung hat, müssen wir einfach zur Kenntnis nehmen. Die Spuren findet man auch im Wertschriftenportolio. Was mache ich jetzt also bloss mit meinen Wertschriften? Aus den Medien

copyright © 2018 pfister-finanzberatungen.ch |